Lernkartei

Effizient lernen - Die Lernkartei

In den MMM-Test ist eine virtuelle Lernkartei eingebaut. Die "Fächer" der MMM-Lernkartei werden auf Ihrer Festplatte gespeichert.

Die Lernkartei kann 3 - 8 Fächer haben (bei PPL - Standard auf 3 Fächer eingestellt). Sie kann daher anders als abgebildet aussehen! Beachten Sie zudem auch, dass in der Lernkartei die sogenannte Vergessenskurve mit eingerechnet wurde: wird eine Frage z.B. 20 Tage nicht beantwortet, fällt diese ein Fach (bzw. in das erste Fach) zurück. Daher ist es wichtig in regelmäßigen Abständen den Stoff zu wiederholen!

Funktion der Lernkartei

 
 
 
 
 

Anfangs liegen alle Fragen im ersten Fach.

Und jedes Mal wenn eine Frage richtig
beantwortet wird, steigt diese ein Fach auf

 
Bei falscher Antwort fällt die Frage ein Fach
bzw. ins erste Fach zurück
 
     
 

Richtiges Arbeiten mit der Lernkartei

Das Fach 1 sollte am häufigsten wiederholt werden (am Besten täglich) - hier liegen Ihre Schwächen!

Die anderen Fächer sollen Sie in fixen Zeitabständen wiederholen, das zweite Fach etwa alle 3 Tage und das dritte Fach alle 5 Tage. Die besten Zeitabstände müssen Sie für sich selbst festlegen - so können Sie Ihren Lernfortschritt sehr genau steuern. Wenn jede Frage mindestens zwei Mal richtig beantwortet wurde, Fach 1 und 2 leer sind und alle Fragen sich mindestens im 3ten Fach befinden, dürfen Sie sich beruhigt über eine Vorprüfung wagen.

Wir raten davon ab, das Üben lediglich durch das Simulieren von Prüfungen zu gestalten!

 
 
Tel.: 02262 / 682 683 • VoIP: 0720 / 550 550 • Mail: office@mmm-software.at